Kategorien
Extras

YouTube Skateboard Videos

Meine Playlist auf YouTube zum Thema Skateboard.

Kategorien
3D Objekte Blog Digitale Kunst

Linienbus

Nach zweijähriger Entwicklungszeit steht der Wiener Stadtbus endlich zum Download bereit. Sehr detailliertes Modell mit Innenausstattung. Die Maße entsprechen der realen Größe. Es ist gebrauchsfertig, fügen Sie es einfach in Ihre Szene ein.
Hergestellt in Blender und PBR-Texturierung mit Substance Painter. Derzeit gibt es zwei 4k – Texturen.

PBR-Texturen für einen metal-rough workflow.

Den Linienbus kann man hier erwerben:

https://blendermarket.com/products/city-bus-with-interior

Kategorien
Blog Videos

CG Videos

Videos zum Thema Computergrafiken.

Kategorien
Blog Videos

Skateboard Videos

Das sind meine Skateboard Videos auf YouTube.

Kategorien
Blog Character Design Digitale Kunst Sculpting Videos

Sculpting mit Nomad Sculpt

Die App Nomad Sculpt (für 14,99 € App Store) ist noch ein relativ neues Programm und ermöglicht das Sculpting auf dem iPad. Was eigentlich nur am Computer möglich war, ist jetzt am Tablett machbar. ZBrush ist der eigentliche Industriestandard, was Sucplting auf dem Computer betrifft. Blender kann es zwar nicht ganz so gut, ist dafür gratis.

Jemand hat Nomad Sculpt auf Twitter empfohlen und so bin ich zufällig darauf gestoßen. Noch nie hatte ich so schnell Zugang zum Sculpten. Weil sonst muss ich den Computer einschalten, das Grafiktablett einschalten und hoffen dass sich an der Konfiguration nichts geändert hat. Frei bewegen kann man sich dann auch nicht mehr.

Mit dem iPad ist man mobil und flexibel. Es hat zwar nicht die selbe Qualität, wie auf dem PC. Dafür weiß man diese Freiheiten zu schätzen.
Die Objekte lassen sich auch exportieren. So kann man diese am Computer importieren und weiter bearbeiten.

Das hier sind meine ersten Versuche:

Nomad 03

Leider kann die App keine Bilder rendern. Also neue berechnen, was ein wenig Zeit in Anspruch nehmen würde. Damit wird Licht und Schatten, sowie Reflektionen vom Objekt besser dargestellt.

Demzufolge habe ich vom ganzen Prozess Screenshots angefertigt und daraus ein YouTube Video hergestellt. Der ganze Entstehungsprozess hat am iPad stattgefunden.

Fazit:

Wenn ihr die Möglichkeit habt, dann solltet ihr diese App mal ausprobieren. So ein mächtiges Werkzeug in so einem kleinen Gerät ist ein technisches Wunder.

Doch bevor ihr es kauft, solltet ihr über forger auch bescheid wissen. Diese Funktionen sind um einiges umfangreicher.

Hier geht es zum forger Blog